Gästebuch

Das neue Gästebuch ... wer macht die ersten Einträge?

Kommentare: 21
  • #21

    Mia (Donnerstag, 08 Juni 2017)

    Ich war mit meiner Familie an einem Mittag da und es war nicht gerade viel los, was sehr angenehm für uns war. Das Essen war hervorragend, das Preisleistungsverhältnis ist schon fast zu günstig für die super Qualität des Essens aber da sage ich lieber nicht mehr dazu :) Unser Kellner war eigentlich sehr freundlich und übrigens haben wir uns auch nicht einfach hingesetzt wie gewisse andere, wir haben gewartet bis uns jemand abholt und uns zu einem freien Tisch führt das hat auch sehr schnell geklappt. Dieses Wochenende werde ich wieder hin gehen und ich freue mich sehr darauf. Liebe Grüsse aus der Innerschweiz :)

  • #20

    Frau Königin (Samstag, 20 Mai 2017 22:25)

    Lieber Milchkaffe - sie fehlen!
    Ich wünsche Ihnen alles Liebe und Gute :-)

  • #19

    milchkaffe (Sonntag, 14 Mai 2017 00:58)

    hallo,Frau königin ob der chef der bedienung länge einstell das ist eine frage?früher war auch ein nettenbedienung da,aber leider hat er ihn kurzfristig gekündigt.milchkaffe mit viel milch alles guttes Frau königin....

  • #18

    Frau Königin (Donnerstag, 13 April 2017 07:44)

    Danke!
    Es hat sich was getan in der Freundlichkeit vom Service.
    Ein neuer Servicemitarbeiter mit einem Lächeln, Charme und hilfsbereit. Dazu wurde ich von diesem Herrn begrüsst, wie verabschiedet ... Kleinigkeiten und doch mit bleibender Erinnerung!
    So macht das Essen doppelt so viel Freude und Genuss.
    In der Hoffnung, dass dieser Kellner bleiben und dem Restaurant Fachkompetenz und Kundenfreundlichkeit schenken möge.
    So macht Essen doppelt Spass - danke.

  • #17

    Vietri (Mittwoch, 01 Februar 2017 16:48)

    Guten Tag

    Möchten am Sonntag gerne vorbei kommen.
    Ist am Mittag auch 16.90 Euro wie am Abend oder Sonntag Mittag 9.90 Euro.

    Danke für die kurze Info und bis bald.

    Gruss
    Vietri

  • #16

    Herr Lehmann (Sonntag, 01 Januar 2017 20:46)

    Dies zur Info der Preise.
    Mittagessen: 9.90 €
    Abendessen und Sonntags: 16.90 €

    ... und ja, auch für 9.90 € freue ich mich über eine freundliche Begrüssung und über ein Lächeln!
    Ich arbeite im Verkauf und da erhält JEDER Kunde/Kundin eine Begrüssung und ein Lächeln geschenkt - unabhängig davon, ob sie was kaufen oder nicht.

    Ein Lächeln ist und war immer der kürzeste Weg von Mensch zu Mensch.

    Happy new year 2017

  • #15

    Jens (Montag, 26 Dezember 2016 15:56)

    Hm stimmt nicht ganz am Sonntag und an Feiertagen kostet das Essen 16.90 euro! Auch in Mcdonalds ist das Essen nicht besonders teuer und auch die verdienen die nicht viel.Die bedienung in Mc ist super sehr freundlich und zuvorkommend,die haben immer ein lächeln bei der Begrüssung auch wenn man nur ein 1 euro Bürger kauft!
    Da kommt man immer wieder gerne hin und das zählt! Wäre schön wenn sie die Kritiken hier zu Herzen nehmen würden und was ändern ,für das ist ja das Buch hier viel Glück !

  • #14

    Stoneman (Sonntag, 25 Dezember 2016 20:27)

    Liebe meckernden Gäste, was erwarten Sie eigentlich für EUR 9.90-All-U-Can-Eat? Silberbesteck, weisse Tischtücher, hübsches Personal, welches ihnen zu Füssen liegt und den Mund abwischt etc.? Was erwarten sie von den armen Menschen da, welche möglicherweise EUR 400.-- im Monat brutto verdienen??? Solange das Essen gut und ein Platz vorhanden ist, stimmt es für mich. Also, bitte weiterdenken, bevor man motzt.

  • #13

    monica (Montag, 19 Dezember 2016 00:55)

    Heute den 18.12.16 waren wir zu 7. in dem Restaurant . Wir hatten die schlechten Kritiken hier schon im voraus gelesen und haben uns nicht zu sehr negativ beeinflussen wollen. Also gingen wir ohne schlechten Gedanken dort hin.Als erstes ist mir aufgefallen dass die Getränkekarte sehr schmutzig war und auch sieht man ,dass das Geschirr nicht nachpoliert wurde .Kann sein ,dass die Geschirrwaschmaschine nicht die sauberste ist sieht man am Besteck .Wir wurden nicht besonders freundlich begrüsst ,wir fühlten uns alle nicht sehr willkommen ,das Servicekraft sah sehr genervt aus://! Mein Sohn hat man geschimpft weil er sein Teller nicht ganz aufgegessen hat,später nahm man uns ohne zu fragen ein Stuhl weg,das Servicekraft kam immer von hinten ohne freundliche Ankündigung und räumte genervt die Teller weg . Man hat mein Sohn gefragt ob er den falschen Teller von der Theke genommen hat während er am essen war . Also im grossen und ganzen fühlt man sich überhaupt nicht willkommen da rückt das Essen schnell in den Hintergrund ://

  • #12

    Fr. Meier (Samstag, 05 November 2016 21:54)

    Hallo zusammen, ich komme immer wieder zum essen vorbei, so wie heute Abend. Meine Begleitung und ich erfreuten uns am grossen und reichhaltigen Teppanyaki. Leider war heute - wie auch schon früher - nicht das auf dem Teller, was wir uns geschöpft haben.
    Beispiel 1.) Ich nehme Gemüse und Tofu. Doch als ich den Teller erhalte, ist da auch noch Fisch und weiteres Gemüse dabei.
    Beispiel 2.) Meine Begleitung erhält ein Teller, wo ebenfalls nicht das drauf war, was er schöpfte.
    Dazu war alles auf dem Teller angebrannt. Die Begründung des Service war: "Heute hat der Chef gekocht."
    Auch wenn das Lokal gut besucht war, finde ich, dass das Servicepersonal den Gast begrüssen, so wie verabschieden und dazwischen mit einem Lächeln begegnen kann.
    Meinem Empfinden nach hat es einen grossen Personalwechsel, was leider in der Kundenfreundlichkeit zu spüren ist.

    Was jedoch positiv zu erwähnen ist, dass die Toiletten sauberer wurden, hierfür ein Dankeschön. Auch die neuen Visitenkärtli sind ansprechender und eine positive Verbesserung

  • #11

    Frau Königin (Samstag, 05 November 2016 20:57)

    Ich und meine Freunde besuchen das Restaurant regelmässig seit dem Eröffnungstag, daher erlaube ich mir meine Meinung zu einer negativen Veränderung zu äussern.
    Seit der neue Chef da ist, hat sich leider spürbar das Klime negativ verändert. Ich bin in der Gastronomie aufgewachsen und da gibt es ein paar Grundregeln ...
    ... den Gast begrüssen wäre toll
    ... dem Gast wertschätzend begegnen
    ... ein Lächeln kostet nichts, doch schenkt es viel
    ... Freundlichkeit bestimmt unter anderem auch das Trinkgeld
    ... Personal das die Arbeit gerne macht und weiss, dass das Gastgewerbe ein Dienstleistungssektor ist.
    Wie heisst es so schön "Der Fisch beginnt vom Kopf her zu stinken." Somit lieber Herr Chef, Freundlichkeit und ein Lächeln sind Erinnerungen im Herzen.
    Leider haben sie ihren besten, fähigsten und allzeit freundlichen Kellner im Sommer fristlos entlassen - sehr schade!

  • #10

    Schneider (Montag, 31 Oktober 2016 13:27)

    Herr oder Frau Schneeberger,

    ich habe mich über Ihren Eintrag sehr Amüsiert, danke!
    Es scheint, als verwechseln Sie mich oder haben eine verzerrte und/oder irreale Wahrnehmung, denn ich bin nicht weiblich, hatte auch keine weibliche Begleitung und zudem weiss ich sehr wohl, was Anstand heisst.

    Es kann natürlich auch sein, dass solch eine freche Dame an diesem Abend da war, dann tut es mir natürlich leid, dass Sie so etwas schlimmes erlebt haben.

    Ich habe die Kellnernin bei keiner Ethnischen Herkunft/Rasse genannt, wie kommen Sie darauf, dass Sie Asiatin war (auch Zufall)? Die Herkunft ist mir vollkommen egal, überall gibt es freundliche wie auch unfreundliche Menschen.

    Ihr Eintrag erscheint mir sehr weit hergeholt und zusammengereimt.
    Mein Eintrag sollte konstruktive Kritik bieten, um dem Restaurant zu helfen.
    Gewisse Menschen sehen halt den Sinn darin nicht.

    Nichtsdestotrotz wünsche ich dem Restaurant Yan alles Gute und hoffe, dass sich in Zukunft die Servicequalität wieder verbessert, so wie es am Anfang der Fall war.

    Ich werde dem Restaurant in ca. 6 Monaten wieder eine Chance geben, da das Essen wie bereits erwähnt gut ist!

    Alles Gute!

  • #9

    Schneeberger (Mittwoch, 26 Oktober 2016 12:02)

    Guten Tag allerseits,

    wir waren wie immer mit allem sehr zufrieden!

    Leider gibt es immer wieder Gäste, wie "Schneider", die nicht wissen, wie man sich zu verhalten hat. Wir waren per Zufall auch da und haben die Szene beobachtet. So unfreundlich und unmenschlich wie sie mit dem Servicepersonal umgegangen ist, war einfach schon schlimm zu beobachten. Wir haben uns für sie wirklich geschämt. Es hat wirklich nicht viel gefehlt, da wären wir vor Scham aufgestanden und hätten das Restaurant verlassen oder die Dame eigenhändig rausgeschmissen!

    Ich habe noch nie unfreundliche Asiaten getroffen. Hier in diesem Restaurant ist alles, wirklich alles sehr sauber, sehr lecker und einfach sehr gut. Wir haben noch nie was Vergleichbares gesehen. Wir essen fast täglich nur auswärts und sind uns so einiges gewohnt, doch hier ist das Preis/Leistungsverhältnis wirklich unschlagbar.

    Wir kommen immer gerne wieder.

    Vielen Dank

  • #8

    Schneider (Montag, 24 Oktober 2016 12:39)

    Wir sind bzw. waren "Stammgäste" seit der ersten Stunde dieses Restaurants.
    Am Anfang war das Lokal meistens fast immer leer und teilweise gab es einige Patzer beim Essen. Dies war uns aber egal und mit der Zeit ist die Qualität des Essens stetig gestiegen. Auch die Bedienung von dem sehr beliebtem und bekannten Kellner Herr Disch war immer hervorragend! Er war stets freundlich und kannte sogar unsere Standart Getränke auswendig. Man fühlte sich wohl und kam gerne hier zum essen. Leider arbeitet Herr Disch nicht mehr im Yan und dies merkt man enorm. Wir haben einige Male den anderen Bedienungen Chancen geben, doch leider scheinen dies keine Ausgebildeten Servicekräfte zu sein, denn von Kundenfreundlichkeit ist hier keine Spur zu finden. von 5 Mal wurden wir 4 Mal nicht begrüsst und 1 Mal so halb wegs, weil der Chef uns gerade reinlaufen sehen hat. Nachdem wir Platz genommeh haben gings das meistens zwischen 15-20 min, bis wir die Getränke bestellen konnten. Leider kam es auch vor, dass falsche Getränke kamen. Während dem Essen wurde nie nachgefragt, ob wir noch etwas trinken wollen, selbst dann nicht, nachdem die leeren Teller weggeräumt wurden vom Tisch. Auch ging es meistens 15min, bis wir die Rechnung erhalten haben. Und natürlich wurde man dann auch nicht verabschiedet. Sehr schade. Letzter Samstag, 22.10.2016 kam dann die Krönung. Wir wollten schön essen und kamen herein. Die Kellnerin hat uns gesehen und wie immer nicht begrüsst. Dann sind wir folglichdessen zu einem Tisch gelaufen, welcher kein "Reserviert" Schild hatte. Es ging keine 10 Sekunden und dann wurden wir richtig frech und unverschämt angemacht: He, der Tisch ist reserviert, haben Sie überhaupt reserivert? Darauf hin war ich ziemlich baff über die dreisstigkeit so mit uns umzugehen und habe gesagt nein haben wir nicht. Dann hat Sie schnippisch gesagt ok dann setzen Sie sich hier hin! Es war ein Tisch, welcher mitten zwischen zwei Familien mit schreienden Kindern waren, obwohl viele andere Tische frei waren auch ohne Reserviert schild. Ich habe nochmals nachgefragt, ob ein anderer Tisch möglich ist und darauf die Antwort nein nicht möglich. Ein paar Sekunden später hat das Telefon geklingelt und Sie hat uns knallhart stehen gelassen....
    Darauf hin haben wir das Lokal verlassen ohne gegen zu haben. Seit diesem Tag an, werde ich nie mehr dieses Restaurant betreten und auch werde ich es jedem abraten dahin zu gehen! Wirklich ein unverschämter Service, was absolut unakzeptabel ist! Ich würde dem Chef dieses Lokals dringenst empfehlen, ordentliche und vorallem freundliche Bedienungen anzustellen, denn so geht dieses Restaurant den Bach runter. Gutes Essen alleine reicht nicht. Und ich bin überzeugt, dass ich bei weitem nicht der Einzige bin, der dies so empfindet....

  • #7

    B.+K. Vögtlin (Freitag, 08 Juli 2016 20:37)

    Heute assen wir im Restaurant, im äusseren Teil. Als wir nach 15 Minuten immer noch keine Getränke-Bestellung aufgeben konnten, begab ich mich an die Bar. Son, der überall beliebte Angestellte arbeitete nicht oder nicht mehr? Das Essen war sehr lecker. Auf die Rechnung mussten wir wieder 15 Minuten warten.
    Ich sage Ihnen voraus, dass mit dem beschäftigtem Personal Umsatz verloren gehen wird. Schade!

  • #6

    K.+B. Vögtlin (Freitag, 01 Juli 2016 23:40)

    Wer wie wir 2x in der Woche das Restaurant besucht, ist mit der Qualität, Preis/Leistung und dem Service zufrieden.
    Besonders der Angestellte Son zeichnet sich mit Freundlichkeit, guten Manieren und exzellentem Service aus.
    Seit einigen Wochen fällt uns der neue Geschäftsführer negativ auf. Weder begrüsst er die Kunden, noch verabschiedet er sie und die Frage "hat es gemundet, war alles gut" haben wir von ihm noch nie gehört. Uns ist auch aufgefallen, dass seit er das Lokal führt, die gute Stimmung verflogen ist.
    Wir und auch unsere Freunde (auch Stammkunden) überlegen uns, das Lokal nicht mehr zu besuchen. Schade!

  • #5

    Familie Gaillard (Sonntag, 22 Mai 2016)

    Wir waren jetzt schon ein paarmal dort essen, weil einfach alles stimmt: Die riesige Auswahl an superfeinen Gerichten und Köstlichkeiten sucht seinesgleichen, zusätzlich kann man selber Fleisch, Fisch und Gemüse aussuchen und grillieren lassen. Dazu stehen viele Saucen zur Verfügung! Als Krönung gibt es noch ein schönes Dessertbuffet mit frischen Früchten, Glacé und Toppings, Bisquits, etc.! Alles ist sehr appetitlich und gluschtig angerichtet. Und das alles zu einem supergünstigen Preis! Man kann so viel essen, wie man will. Auf der Karte wird darauf hingewiesen, dass man nur so viel schöpfen soll, wie man essen mag - finde ich TOP! und nicht mehr als Anstand und Wertschätzung gegenüber dem Gastgeber! Das Personal ist auch sehr freundlich und hilfsbereit. Ein grosses Kompliment an die ganze Crew!!! Weiter so!

  • #4

    Wanderclub Weil am Rhein 1976 e.V. (Mittwoch, 11 November 2015 18:53)

    Wir waren schon desöfteren im YAN und waren immer begeistert vom Angebot und der Qualität der Speisen - Mittag .und Abendbuffet waren klasse .Bitte weiter so.
    Wir kommen bestimmt wieder .
    Mitglieder des WCWeil am Rhein 1976

  • #3

    Jacques et Jasmine (Montag, 05 Oktober 2015 19:53)

    Lundi 05.10.2015
    Sensationnel, nous sommes arrivés par hasard dans ce restaurant à 11h30 et quelle surprise de voir ce magnifique Buffet qui se composait de plein de bonnes choses de l'entrée au dessert. Un personnel super sympathique et serviable. En plus, l'établissement est d'une propreté irréprochable. Le tout, qualité prix, formidable. Bravo. Nous reviendrons bientôt avec des amis.

  • #2

    Marco mit Freunden (Freitag, 18 September 2015)

    Ich war mit Freunden spontan unter der Woche abends im Chinarestaurant Yan. Das Teppanyakisystem kennen wir bereits von anderen Restaurants. Diesmal waren wir aber besonders positiv überrascht, tolle Auswahl und leckere Saucen. Essen hat wirklich geschmeckt und das Personal sehr freundich. Preis/Leistung für Essen sowie Getränke ist top.
    Bis bald wieder.

  • #1

    Lisa und Joe (Sonntag, 30 August 2015 11:15)

    Wir hatten letzten Montag Hochzeitstag und haben uns dazu entschlossen, nicht ganz alltäglich essen zu gehen. Dies habe wir hier gefunden. Der Empfang war herzlich, das Personal sehr hilfsbereit und aufmerksam und das Essen nicht nur sehr vielfältig sondern auch lecker. Ein sehr gutes Erlebnis und bestimmt nicht unser letzter Besuch.